Leipziger Buchmesse 2013

Auf der Leipziger Buchmesse geht es seit Jahren auch um digitale-Buchformen, wie eBooks, Hörbücher und Apps. Im Zentrum stehen allerdings auch weiterhin gedruckte Bücher und deren Autoren (Foto: Messe Leipzig)

Auf der Leipziger Buchmesse geht es seit Jahren auch um digitale-Buchformen, wie eBooks, Hörbücher und Apps. Im Zentrum stehen allerdings auch weiterhin gedruckte Bücher und deren Autoren (Foto: Messe Leipzig)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.